Kontakt
Fenster schliessen
heizungQ
bäderQ
klimaQ
fliesenQ
elektroQ
smartphoneQ
hausgeräteQ
kuecheQ
bauQ
ausbauQ
dachQ
holzQ
galaQ
garmoeQ

Die Qualitätsoffensive für Ihr neues Bad (Beta)

Wechselduschen für Körper und Geist

Mit dem Wellfit-Button gelingt das Wechsel­duschen einfach auf Knopf­druck

HANSA Wellfit Button
Foto: Hansa Armaturen GmbH
HANSA Matt Black Edition
Foto: Hansa Armaturen GmbH

Die meisten Menschen beginnen ihren Mor­gen mit einer warmen Dusche. Noch leicht schlaf­trunken ist das angenehm – keine Frage. Doch wer mit einem Energiekick in den Tag starten möchte, sollte es mit Wechsel­duschen ver­suchen. Diese haben neben des Wach­macher-Effekts noch viele wei­tere Vorteile für den gesam­ten Körper. Mit smarten Dusch­systemen gelingt das Well­ness­programm sogar ganz ein­fach auf Knopf­druck.

Morgendliche Warm-Kalt-Wasser­behand­lungen unter der Dusche sorgen für den idealen Kick und bauen Stress ab. Wechsel­duschen können sich aber auch positiv auf die Gesund­heit und das eigene Wohlempfinden auswirken – beispiels­weise auf den Blut­druck. Das warme Wasser sorgt zu­nächst dafür, dass sich die Gefäße im Kör­per weiten. Durch das an­schließende kalte Wasser ziehen sie sich reflex­artig wieder zusammen. So kommt der Kreis­lauf in Schwung und die Durch­blutung wird an­gekurbelt. Positiver Neben­effekt: Cellulite kann redu­ziert und Krampf­adern vor­gebeugt werden. Eine bessere Durch­blutung wirkt sich zudem vorteil­haft auf die Abwehr­kräfte aus. Werden Nase und Rachen effek­tiver mit Feuchtig­keit und Immun­zellen versorgt, können Krankheits­erreger nicht so leicht Eindringen oder an die Schleimhäute andocken. Weiterer Vorteil des Wechsel­duschens: das Lindern von Muskel­kater. Wer nach dem Sport auf die warm-kalt-Wasser­phasen unter der Dusche setzt, unterstützt also die Rege­neration seiner Muskeln.

Wechsel­duschen auf Knopf­druck

Smarte Unterstützer beim Wechsel­duschen sind Dusch­systeme mit intelligenter Technik. So macht HANSAEMOTION Wellfit das Body-Treat­ment einfach auf Knopf­druck möglich. Kern­element ist der HANSAEMOTION Thermos­tat mit Wellfit-Funktion. Über den Well­fit-Button mit Herz-Symbol lassen sich drei verschie­dene Behand­lungs-Pro­gramme mit jeweils unter­schied­lich langen und tem­perierten Wasser­zyklen aktivieren. Die integrierte Hand­brause HANSAACTIVEJET STYLE inklusive drei Strahl­arten bereichert das Dusch­erlebnis als Wellness­anwendung zusätz­lich. Auf Knopf­druck kann nach persön­lichem Belieben zwischen einem weichen, ent­spannen­den Strahl (Sensible), einem kräf­tigen Massage­strahl (Pulsator) oder einem aus­geglichenen Strahl­bild für den all­täglichen, uni­versellen Gebrauch (Intense) ent­schieden werden. So wird die heimische Dusche zu einem Ort der Ent­spannung, Erholung und des Kraft­tankens.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH